Wir checken deinen Standort — so finden dich deine Kunden!

Wie du dank Standortmarketing den Überblick (zurück-)bekommst.

Wenn wir auf der Suche nach einem Pro­dukt, einer Dienst- oder Ser­vice­leis­tung sind, grei­fen wir zu Lap­top oder Han­dy und fra­gen unse­ren Freund Goog­le. Kaum jemand schlägt heut­zu­ta­ge in Tele­fon- oder Bran­chen­bü­chern nach, um ein Unter­neh­men zu suchen. Die­se Nach­schla­ge­wer­ke wur­den mitt­ler­wei­le von Platt­for­men wie Goog­le My Busi­ness, Bing, Fours­qua­re oder Face­book ersetzt. Daher ist es umso wich­ti­ger, dass dein Ser­vice, dein Pro­dukt dort gefun­den wird und die Anga­ben rich­tig sind. Denn was nützt das bes­te Ange­bot, wenn der Kun­de nichts davon weiß?

Viele verschiedene Plattformen

Es gibt zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten, wie du und dein Unter­neh­men gefun­den wer­den könnt. Per­so­nen, die auf der Suche nach einem Pro­dukt oder einer Dienst­leis­tung sind, infor­mie­ren sich in Such­ma­schi­nen, Web­por­ta­len, unter­schied­li­chen Apps und Navi­ga­ti­ons­sys­te­men nach Geschäf­ten, die sich in ihrer Stadt, bei ihnen in der Nähe befin­den oder sehr gute Bewer­tun­gen haben. Dabei hel­fen bei­spiels­wei­se Goog­le My Busi­ness, Ein­trä­ge in Navi­ga­ti­ons­sys­te­men, Face­book oder Tri­pad­vi­sor. Häu­fig sind die Ein­trä­ge jedoch ver­al­tet, unvoll­stän­dig oder schlicht und ergrei­fend falsch. Denn wer macht sich schon die Mühe und mel­det sich bei zig ver­schie­de­nen Platt­for­men an, muss even­tu­ell zuerst noch nach alten, vor­han­de­nen Pro­fi­len suchen? Die ein­fa­che­re, schnel­le­re und unkom­pli­zier­te­re Lösung lau­tet Stand­ort­mar­ke­ting.

Wer behält den Überblick?

Wir bie­ten dir die Mög­lich­keit ein­fach, schnell und bequem dei­ne Anga­ben auf allen Platt­for­men lau­fend zu aktua­li­sie­ren und ein­heit­lich zu hal­ten. Ein­mal ein­tra­gen und über­all wer­den dei­ne Unter­neh­mens-Infor­ma­tio­nen wie Öff­nungs­zei­ten kor­rekt und ident ange­zeigt. Die Anga­ben kön­nen jeder­zeit nach Belie­ben geän­dert oder ergänzt wer­den.

Dank der vie­len Ein­trä­ge bekommt dein Unter­neh­men eine bes­se­re Posi­tio­nie­rung bei den Such­ma­schi­nen­er­geb­nis­sen und (poten­zi­el­le) Kun­den fin­den dich bes­ser. So schützt du dei­ne Ein­trä­ge auch vor Mani­pu­la­tio­nen oder Dublet­ten.

Mit dem Bewer­tungs­ma­na­ger ist es von nun an auch ganz ein­fach, blitz­schnell auf Kun­den­kom­men­ta­re zu ant­wor­ten. Alle Fotos, Bewer­tun­gen oder Kom­men­ta­re, die über dein Unter­neh­men auf den Platt­for­men online gestellt wer­den, hast du in einem Post­fach gebün­delt, kannst sie mit nur einem Pro­fil ver­wal­ten und dar­auf reagie­ren. So ent­ge­hen dir kei­ne Bewer­tun­gen und Kom­men­ta­re mehr.

Vor­bei ist also die Zeit, in der du dir tau­send ver­schie­de­ne Pro­fil­na­men und Pass­wör­ter mer­ken muss­test. So hast du (wie­der) den Über­blick über dei­ne Unter­neh­mens­pro­fi­le!

Mel­de dich jetzt für einen kos­ten­lo­sen Stand­ort-Check.

JETZT KONTAKTIEREN