#IAW19: vpuls360 auf der Interactive West

Am Diens­tag fand die Inter­ac­tive West #IAW19 im Mes­se­quar­tier Dorn­birn statt. Einen Besuch auf der größ­ten Digi­tal­kon­fe­renz am Boden­see inklu­si­ve einem eige­nen Stand in der Brand Expo Area haben wir uns natür­lich nicht ent­ge­hen las­sen.

Unser gesam­tes Team war mit vor Ort, um span­nen­de Kon­tak­te zu knüp­fen und sich inter­es­san­te Inputs von den ver­schie­de­nen Speakern auf der Büh­ne zu holen.

Von Jan Bech­ler (Finc3 Mar­ke­ting Group) gab es Anre­gun­gen zum Umgang Ama­zon als Absatz­ka­nal, der für vie­le Unter­neh­men immer inter­es­san­ter wird. Insights zu Insta­gram aus ers­ter Hand gab es von Nadi­ne Neu­bau­er (Face­book). Es folg­te der inspi­rie­ren­de Talk von Micha­el Traut­mann (thjnk AG & upso­lut Sports) über die Arbeits­or­ga­ni­sa­ti­on von mor­gen.

Nach dem Lunch Break ging es wei­ter mit Ste­phen Croom (Speedin­vest), der das Publi­kum an sei­nen Lear­nings zum The­ma Unter­neh­mens­ent­wick­lung teil­ha­ben ließ. Es folg­te eine kur­ze Anspra­che des Vor­arl­ber­ger Lan­des­haupt­mann Mar­kus Wall­ner und die Brain Snack Ses­si­on, in der fünf jun­ge Grün­de­rIn­nen aus der Regi­on einen Ein­blick in ihre Busi­ness-Geschich­ten gewähr­ten.

Nach dem Ener­gy Break ging es wei­ter mit der Fuck­up Ses­si­on, in der Pris­ka Bur­kard (Skills Fin­der AG) und Andre­as Kit­zing (Tech­Face, Spon­soo) die Zuschaue­rIn­nen an ihren Miss­erfol­gen teil­ha­ben lie­ßen – und vor allem an dem, was sie dar­aus gelernt haben. Beim OMR Live-Pod­cast auf der IAW-Büh­ne sprach Phil­ipp Wes­ter­meyer mit Valen­tin Stalf von der mobi­len Bank N26.

Die letz­te Speaker Ses­si­on eröff­ne­te Wal­ter Krei­sel (W & Krei­sel Group) nach dem Cof­fee Break, der von sei­ner Visi­on einer elek­tri­fi­zier­ten Welt erzähl­te. Her­bert Wei­ra­ther (Dro­ne Cham­pi­ons AG) stell­te anschlie­ßend sein span­nen­des Busi­ness vor. Denn bei den action­rei­chen Droh­nen-Ren­nen der Dro­ne Cham­pi­ons League ver­schmilzt die rea­le mit der vir­tu­el­len Welt. Mit einem inspi­rie­ren­den Talk mit dem Titel „Sca­ry is Good“ schloss die erst 23-jäh­ri­ge Speake­rin Aya Jaff die Kon­fe­renz.

Bei After­work Food, Drinks und Elec­tro­nic Beats lie­ßen wir den Abend gemüt­lich in der Brand Space Area aus­klin­gen. Wir freu­en uns über die vie­len Ein­bli­cke und Inputs und vor allem über die vie­len Kon­tak­te, die wir auf der Inter­ac­tive West knüp­fen konn­ten.

Fest steht: wir kom­men wie­der und freu­en uns schon jetzt auf die nächs­te Inter­ac­tive West am 15. und 16. Juni 2020. Save the date!

Du hast Fra­gen über digi­ta­les Mar­ke­ting an uns? Mel­de dich!

JETZT KONTAKTIEREN