Facebook-Gewinnspiel: Das musst du beachten

Jeder liebt Gewinn­spie­le! Beson­ders auf der Soci­al Media Platt­form Face­book erfreu­en sich Use­rIn­nen und Unter­neh­men glei­cher­ma­ßen dar­an. Denn Gewinn­spie­le sor­gen für vie­le Bei­trags-Inter­ak­tio­nen und oft­mals auch für mehr Fol­lo­wer. Doch Ach­tung! Nicht alles ist bei Gewinn­spie­len erlaubt: Es gibt eini­ge Din­ge, die du bei einem Face­book-Gewinn­spiel beach­ten soll­test.

Im Vorfeld klären

Bevor du dein Gewinn­spiel als Bei­trag pos­test, gibt es eini­ge wich­ti­ge Fra­gen zu klä­ren:

  • Ziel: Leg im Vorn­hin­ein fest, was du damit errei­chen möch­test.
  • Zeit­raum: Wie lan­ge haben die Teil­neh­me­rIn­nen Zeit, am Gewinn­spiel teil­zu­neh­men?
  • Preis: Was wird ver­lost? Natür­lich freut sich jeder über ein neu­es Smart­pho­ne, doch passt es auch zu dei­nem Unter­neh­men bzw. spricht es dei­ne Ziel­grup­pe an?
  • Daten: Rei­chen dir die Inter­ak­tio­nen auf Face­book, um die Gewin­ne­rIn­nen zu kon­tak­tie­ren oder müs­sen sie zusätz­lich ein For­mu­lar oder Ähn­li­ches aus­fül­len?

Gewinnspiel auf Facebook: Was ist erlaubt und was nicht?

In Bezug auf Gewinn­spie­le gibt Face­book kla­re Richt­li­ni­en vor, an die du dich hal­ten soll­test. Ganz all­ge­mein gese­hen, gel­ten zunächst die loka­len Geset­ze. Also die offi­zi­el­len Lan­des­ge­set­ze. Sich an die­se zu hal­ten ist natür­lich obli­ga­to­risch. Auch musst du klar­stel­len, dass dein Gewinn­spiel in kei­ner Ver­bin­dung zu Face­book steht. Hier genügt ein Satz, der aus­sagt, dass das Gewinn­spiel nicht von der Soci­al Media Platt­form gespon­sert, unter­stützt oder orga­ni­siert wird. Eine wei­te­re Regel, die oft lei­der nicht beach­tet wird, ist, dass du die Teil­neh­me­rIn­nen nicht auf­for­dern darfst, etwas auf deren per­sön­li­cher Chro­nik zu tei­len. Genau­so ist das Mar­kie­ren von Freun­dIn­nen nicht erlaubt. Denn Gewinn­spie­le dür­fen nur auf Sei­ten, in Grup­pen, in Ver­an­stal­tun­gen oder in Apps statt­fin­den. Über­blick ver­lo­ren? Hier haben wir ein paar kon­kre­te Bei­spie­le:

  • Erlaubt — Teil­nah­me durch ein Like sowie eine Ver­lo­sung unter allen Likes
  • Erlaubt — Teil­nah­me durch einen Kom­men­tar: Du kannst auch ein Foto for­dern oder den krea­tivs­ten Bei­trag gewin­nen las­sen.
  • Erlaubt — Teil­nah­me durch eine pri­va­te Nach­richt
  • Erlaubt — Der Kom­men­tar mit den meis­ten Likes gewinnt
  • Nicht erlaubt — Mar­kie­run­gen im Bild
  • Nicht erlaubt — Tei­len des Beitrags/Bilds/Videos
  • Nicht erlaubt — Jeman­den im Kom­men­tar mar­kie­ren: auch Umfor­mu­lie­run­gen sind nicht zuläs­sig
  • Nicht erlaubt — Auto­ma­ti­sche Teil­nah­me über einen #Hash­tag

Wahr­schein­lich denkst du dir jetzt, dass die letz­ten Nicht-erlaubt-Punk­te häu­fig bei Gewinn­spie­len ver­langt wer­den. Die­se sind aller­dings gegen die Face­book-Richt­li­ni­en und auf eige­nes Risi­ko.

Aufklärung: Teilnahmebedingungen und Datenschutz

Bei jedem Gewinn­spiel gel­ten gewis­se Teil­nah­me­be­din­gun­gen. Die­se kannst du selbst fest­le­gen, soll­test sie aber direkt im Bei­trag erwäh­nen. Oder du ver­weist per Link auf dei­ne Web­sei­te. In punc­to Daten­schutz musst du die Teil­neh­me­rIn­nen eben­falls auf­klä­ren: Du musst dar­über infor­mie­ren, was mit den Daten geschieht, wie lan­ge die­se gespei­chert wer­den usw.

Die­se wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen soll­tet ihr den Gewinn­spiel-Teil­neh­me­rIn­nen unbe­dingt im Bei­trag geben:

  • Wer darf alles teil­neh­men?
  • Wie lan­ge läuft das Gewinn­spiel?
  • Was gibt es zu gewin­nen?
  • Wie wer­den die Gewin­ne­rIn­nen aus­ge­lost?
  • Wer ver­an­stal­tet das Gewinn­spiel?
  • Wel­che Daten wer­den erfasst, gespei­chert, ver­wen­det etc.?
  • Wie wer­den die Gewin­ne­rIn­nen infor­miert? Und wo wer­den sie nament­lich erwähnt?

Je nach Gewinn­spiel gibt es noch wei­te­re Bedin­gun­gen. Wich­tig ist, dass die Teil­neh­me­rIn­nen Bescheid wis­sen, was mit ihren Daten, Fotos, Vide­os etc. pas­siert. Möch­test du zum Bei­spiel ein Sie­ger-Foto außer­halb von Face­book ver­wen­den, muss du zuerst das Okay ein­ho­len. Ansons­ten könn­te dies recht­li­che Fol­gen haben.

Bei Face­book-Gewinn­spie­len musst du zwar eini­ges beach­ten, aber wenn du gut dar­auf ach­test, spricht nichts dage­gen, dei­ne Fol­lo­wer mit einem Gewinn­spiel zu beloh­nen. Klei­ner Tipp: Gewinn­spie­le eig­nen sich auch gut, um neue Soci­al-Media-Freun­de zu gewin­nen. 😉

Du möch­test ein Face­book-Gewinn­spiel machen, benö­tigst aber Unter­stüt­zung? Dann mel­de dich bei uns.

JETZT KONTAKTIEREN