Das bedeutet Suchmaschinenoptimierung

Ist dei­ne Web­sei­te schon opti­miert für Goog­le und Co.? Lau­tet die Ant­wort Nein, wird es drin­gend Zeit, dass du das änderst. Denn dank Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung (SEO) fin­det Goog­le und folg­lich dei­ne (poten­zi­el­len) Kun­din­nen und Kun­den dei­ne Web­sei­te. Denn das Ziel ist klar: Es sol­len so vie­le Besu­che­rin­nen und Besu­cher wie mög­lich auf dei­ne Web­sei­te kom­men. Dank SEO gelingt’s!

Was bedeutet SEO?

Die Abkür­zung SEO steht für „Search Engi­ne Opti­miz­a­ti­on“, was auf Deutsch so viel bedeu­tet wie „Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung“. Dar­un­ter ver­steht man alle Maß­nah­men, die dazu bei­tra­gen, dass dei­ne Unter­neh­mens­web­sei­te für Such­ma­schi­nen wie Goog­le bes­ser auf­find­bar ist. Oder anders gesagt: Dei­ne Web­sei­te soll ganz weit oben erschei­nen, wenn Use­rin­nen und User nach bestimm­ten, zu dei­nem Unter­neh­men pas­sen­den Key­words (Schlag­wör­ter) suchen. Dies wird durch die Opti­mie­rung dei­ner Unter­neh­mens­web­sei­te möglich.

Wie wählen Suchmaschinen die Suchergebnisse aus?

Such­ma­schi­nen wie Goog­le durch­su­chen das Inter­net nach Doku­men­ten und Inhal­ten und bau­en einen Index mit den wich­tigs­ten Sei­ten auf. Suchst du nun nach einem bestimm­ten Begriff, möch­te dir Goog­le die best­mög­li­che Ant­wort lie­fern. Ver­gleich­bar ist es wie mit einem Biblio­the­kar: Er muss aus vie­len ver­schie­de­nen Büchern das pas­sends­te Buch heraussuchen.

Der Goog­le-Algo­rith­mus ach­tet bei der Bewer­tung einer Web­sei­te auf fol­gen­de Faktoren:

  • Inhal­te auf der Sei­te: Wie rele­vant ist der Con­tent auf der Web­sei­te für den Suchenden?
  • Ver­lin­kun­gen auf die Sei­te von ande­ren Web­sei­ten: Dies zeigt an, wie beliebt die Web­sei­te ist.
  • Ver­weil­dau­er: Wie lan­ge bleibt eine Use­rin bzw. ein User auf der Sei­te? Dar­an lässt sich erken­nen, wie wert­voll die Inhal­te der Sei­te sind.
  • Rück­kehr zu Goog­le: Dies ist ein nega­ti­ver Fak­tor, denn wenn eine Besu­che­rin bzw. ein Besu­cher schnell wie­der zu den Goog­le-Such­ergeb­nis­sen zurück­kehrt, bedeu­tet dies, dass die Inhal­te nicht rele­vant sind.

Du hast Inter­es­se an unse­ren Kun­den-Events oder einem Coa­ching? Mel­de dich bei uns!

JETZT KONTAKTIEREN